platzhalter

Schmerzbehandlung

Golgi-Punkt Therapie

Durch Daumendruck aktiviert man einen physiologischen Nervenreflex (die sog. Golgi-Punkte), dadurch erreicht man sofortige Entspannung in der entsprechenden Muskulatur und gleichzeitige Erregung des Antagonisten. Dies bringt deutliche Schmerzlinderung. Gut therapierbar sind Schulter/Arm Syndrome jeder Art, Rückenschmerzen, Hüft- und Knieschmerzen und Kopfschmerzen.

Triggerpunktmassage

Triggerpunkte sind meist deutlich begrenzte Verhärtungen innerhalb der Muskelfasern. Bei der Triggerpunktmassage werden diese dynamisch, krätig massiert. Anwendung findet die Triggerpunktmassage bei Überlastung, Fehlbelastung, Schon- und Fehlhaltungen, Muskel- und Gewebetraumen, sowie in Kombination mit der Golgi-Schmerzpunkttherapie.

Schröpfen/Schröpfkopfmassage

Schröpfen ist eine klassische Ausleitungstherapie. Geschröpft wird meist mit mehreren kleinen Gläsern die einen Unterdruck erzeugen. Diese werden auf die entsprechenden Körperbereiche aufgesetzt. Dadurch wird das Gewebe stark durchblutet, der Lymphfluß angeregt. Zugleich lösen sich Verspannungen und Verhärtungen.